Suche
Suche Menü

Mit „Hand und Fuß“

Das Sommerferienprogramm für Ältere 2016 startete mit dem Programmpunkt „Hand und Fuß“. Dafür, dass die Füße den ganzen Menschen tragen, wird ihnen eigentlich viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

Nach einer kleinen anatomischen Einführung wurde zu den Füßen „Kontakt aufgenommen.“ Dabei erfuhren die Teilnehmerinnen unter anderem, dass nicht jeder Teil des Fußes gleich viel Gewicht trägt. Kleinste Gewichts- und Positionsveränderungen im Bereich der Füße machen sich, wie alle spüren konnten, bis in den Beckenraum bemerkbar. Schwerpunkt dieser Fußexkursion waren dabei vor allem Übungen zur Kräftigung der Längs- und Quergewölbe. Dann folgten entspannende Fußmassagen, die für eine gute Durchblutung und verbesserte Mobilität sorgte.

Nach einer kleinen Pause mit Tee und „Käsfüßle“ ging es schließlich mit den Händen weiter. Fingerübungen und Fingerspiele, bei denen auch das Gehirn mit einbezogen wurde und für mancherlei Überraschung sorgte, rundeten diesen ersten Vormittag ab.

Hand u Fuß 1a

Hand u Fuß 2a

Wenn auch Sie sich in den Ferien zwei bis drei Stunden Auszeit vom Alltag nehmen und Sie sich selbst eine Freude machen wollen, dann melden Sie sich an: 

P2       Heut geht’s mir gut
Donnerstag, 11. August, 10 Uhr
Innehalten. In unserer hektischen Zeit ist dies gar nicht so einfach.  Durch bewusstes Bewegen den Körper entdecken, wahrnehmen und entspannen. Körper, Geist und Seele in Einklang bringen.
Mitbringen:     Bequeme Kleidung, Matte oder Decke zum Draufliegen, Handtuch
Teilnehmer:   ab 8 Personen
Kosten:           2,00 Euro
Dauer:             ca. 2 Stunden

P3       Gesellige Tänze
Montag, 15. August, 10 Uhr
Tanzen ist Geselligkeit. Leichte Tänze, die ohne Vorkenntnisse von Männern und Frauen erlernt werden können, werden uns für etwa zwei Stunden begleiten. Darf ich bitten zu Rundtänzen, Linientänzen, Tänze aus Deutschland, Amerika und anderen Ländern?
Mitbringen:     Bequeme Kleidung
Teilnehmer:   ab 8 Personen
Kosten:           2,00 Euro
Dauer:             ca. 2 Stunden

P4       Wandern mit Köpfchen
Dienstag, 23. August, 9.30 Uhr
Wandern in der freien Natur macht nicht nur Freude, sondern sorgt auch für eine gute Durchblutung. Dadurch werden nicht nur die Sinne angeregt, sondern nachweislich auch die Denkleistung optimiert. Bei einem flotten Spazierengang lösen die Teilnehmer in der freien Natur auf unterhaltsame Weise kleinere Denkaufgaben. Wer etwas mehr als nur wandern möchte, ist zu diesem Brainwalking herzlich eingeladen.

P5       Guten Morgen
Mittwoch, 31. August, 7.30 Uhr
Morgenstund‘ hat Gold im Mund: den Tag in der freien Natur begrüßen und bewusst den Tagesbeginn wahrnehmen. Nach einer leichten Frühgymnastik im Freien begeben wir uns auf eine kleine Wanderung von etwa einer dreiviertel Stunde. Danach werden wir gemeinsam im Vereinszimmer frühstücken.

P6       Gut Holz
Donnerstag, 8. September, 10 Uhr
An diesem Vormittag wollen wir eine ruhige Kugel schieben und werden versuchen alle Neune zu treffen. Dabei werden wir nicht nur viel Spaß haben, sondern auch etwas für unsere Fitness tun.  (Teilnehmerzahl begrenzt)

Treffpunkt für die Veranstaltungen P2 bis P5:  Gemeindehalle Weiler zum Stein, TSV Vereinszimmer, für die Veranstaltung P6: Gaststätte La Perla Weiler zum Stein, Brühlstraße (beim Sportplatz).
Die Angebote dauern ca. 2 bis 3 Stunden, der Unkostenbeitrag liegt zwischen 2 und 5 Euros. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen. Es sind noch ein paar Plätze frei. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und wünschen Ihnen viel Spaß und Freude.
Anmeldungen richten Sie bitte direkt an Annette Pauleit, Tel. 07144/35301 (Anrufbeantworter) Bitte Name und Telefonnummer hinterlassen oder an apauleit-tsvweiler@t-online.de

 

 

 

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

An alle Mitglieder des TSV Weiler zum Stein e. V.

Leutenbach, den 26.Juni 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,
zur außerordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Weiler zum Stein e. V. laden wir gemäß § 10 Nr. a der Satzung herzlich ein. Sie findet statt

am Freitag, dem 16. September 2016, um 19.30 Uhr,
in Weiler zum Stein, Gemeindehalle,
im Vereinszimmer des TSV Weiler zum Stein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung,
  2. Vorstandswahlen Wahlgruppe A und B
    2.1       Wahl des 1. Vorsitzenden (Wahlgruppe A)
    2.2       Wahl des 2. und 3.Vorsitzenden (Wahlgruppe B)

Aufgrund dessen, dass sich bei der letzten Mitgliederversammlung kein Vorstand gefunden hat, wird nun durch den letzten Vorstand und den Kassierer nach §10 Nr. a der Satzung eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen. Der Vorstand ist hierzu verpflichtet, wenn es das Interesse des Vereins erfordert.
Es wird im Interesse des Vereins darum gebeten, dass die Mitglieder an der außerordentlichen Sitzung teilnehmen.
Mit freundlichen Grüßen

Klaus  Dernbecher
Kassier
Markus Martz
ehemaliger 2. Vorstand des TSV Weiler zum Stein

Familiennachmittag

am Sonntag, dem 17.04.2016 wurden fast 25 Familien in die Welt der Märchen entführt und waren froh, diesen kalten, regnerischen Nachmittag mit Spiel, Spaß und Spannung zu überbrücken. In der Gemeindehalle galt es, Sterne vom Himmel zu holen, als Froschkönig eine goldene Kugel über den Brunnenrand zu werfen und als Rotkäppchen nicht vom Wege abzukommen. Bei Dornröschen wurde die Burgmauer überstiegen, bei Rapunzel der steile Turm aus Matten am Zopf erklommen. Unter „Wasser“ wurde als kleine Meerjungfrau nach Muscheln getaucht und bei Aschenputtel mussten verschiedene Bälle sortiert werden. Bei Hänsel und Gretel durften Kinder ihre Eltern in den Ofen schieben und beim Gestiefelten Kater musste in Riesenstiefeln ein Parcours absolviert werden. Viele große und kleine Rumpelstilzchen hüpften auf einem Bein um das Lagerfeuer und spannen Stroh zu Gold. Ein lustiges Märchenraten aus diversen Spielzeugutensilien sorgte für Unterhaltung und viel Freude bereitete auch die Bildung der Bremer Stadtmusikanten aus Familienmitgliedern. Am Ende gab es für die Kinder eine Urkunde als Märchenexperte und Märchenprinzessin und sie durften sich einen Preis auswählen. Eine Etage tiefer wurden im Vereinszimmer viele leckere Kuchen angeboten, die Kinder konnten spielen und malen. Gegen Abend gab es noch Pommes und trotz Regen wurden Rote und Bratwürste gegrillt.

Wir danken auf diesem Wege allen Helfern und hoffen, noch viele derartig tolle Veranstaltungen mit so motivierten Gästen genießen zu dürfen.

Euer TSV-Team

P1010492klein   P1010487klein   P1010476klein   P1010508

Rockkonzert des TSV

Am 02.04.2016 wurde die Gemeindehalle zur Rockarena.
Die Rockband des GBG, bestehend aus sechs Mitgliedern, brachten die Halle mit ihren Songs in eine großartige Stimmung. Als Vorband ausgewählt, wurde sie den Erwartungen mehr als gerecht und begeisterte mit Songs wie „Life is Life“ ihr Publikum.

Rockband des GBG

Als Hauptband folgte Z’laut, eine Freizeit-Rockband aus Freiberg am Neckar. Sie unterhielt ihre neuen und alten Fans mit Rockmusik von Classic Rock bis Rock ’n’ Roll in allen seinen Spielarten.

zlrock01

Das Publikum feierte ausgelassen mit, auch wenn die Besucherzahl etwas höher hätte ausfallen können.
Statt herkömmlicher Jahresfeier diesmal ein Rockkonzert, um vor allem jüngere und mittlere Jahrgänge anzusprechen. Aber auch die etwas „Älteren“ fühlten sich an ihre Elvis-Zeit zurückerinnert.

Osterbastel-Aktion für Kinder

Am Freitag, dem 18. März trafen sich 26 bastelfreudige Kinder im Vereinszimmer des TSV und schufen unter Anleitung von einigen Müttern und zwei Spontanhelfern viele wunderschöne Kunstwerke. Die Jungen und Mädchen im Alter zwischen 5 und 10 Jahren marmorierten Eier, gestalteten Tontopf-Hasen und bastelten Ostergrußkarten für Eltern und Großeltern. Wunderschöne Teelicht-Gläser aus Serviettentechnik und süße Küken im Ei wurden unter großem Eifer hergestellt. Zwischendurch gab es zur Stärkung Kuchen und Muffins und wilde Rennerei draußen in der Sonne. Es war für alle ein sehr schöner Nachmittag und die mitgebrachten Dosen für die fertigen Erzeugnisse reichten bei vielen gar nicht aus.
Wir bedanken uns bei den Helfern und hoffen, es hat euch allen gefallen –  Euer TSV-Team.

PS: Am 17.04.2016 findet ab 14:30 Uhr wieder unser Familiennachmittag in der Gemeindehalle statt – bitte schon mal dick im Kalender eintragen!

Badminton-Nachwuchs gesucht

Der TSV Weiler zum Stein sucht zur Verstärkung seiner Jugend neue Badmintonspieler/-innen (im Alter von 8 bis 16 Jahren).
Du machst gerne Sport und hast Spaß an Bewegung mit Ball? Dann bist du bei uns genau richtig. Was du dazu brauchst? Einfach nur Spaß am Sport und Sportzeug – alles Andere lernst du bei uns!
Du kannst bereits eine fundierte Badmintonerfahrung vorweisen? Dann bist du bei uns ebenfalls herzlich willkommen.
Lerne die Badmintonabteilung des TSV Weiler zum Stein näher kennen und schaue bei uns im Training vorbei!
Schläger und Bälle sind vorhanden. Bitte hallentaugliche Sportschuhe mitbringen.
Trainingszeit: Dienstag von 19:00 – 20:30 Uhr
Wo: Gemeindehalle Weiler zum Stein
Das Trainerteam freut sich auf Dein Kommen!
Didier Herb und Adrian Weller

 

2. Badminton-Doppel-Turnier des TSV Weiler zum Stein

Elf Badmintonspieler/innen haben sich zum jährlichen Badminton-Doppel-Turnier getroffen.
Über 2 ½ Stunden wurde fast durchgehend gespielt und um jeden Ball gekämpft. Mit teilweisen sehr langen und eindrucksvollen Ballwechseln hat es allen Spaß bereitet. Die Kondition reichte aus, d.h. wir haben an unseren Übungsabenden (jeweils Dienstag) die Grundlagen geschaffen.
Letztlich haben Thomas, Adrian und Benjamin die meisten Punkte erspielt. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Teilnehmer für den tollen Einsatz.
Zum Schluss hat uns Annika mit einem sehr leckeren Essen verwöhnt –wir waren alle der Meinung, dass müssen wir sehr bald wiederholen (das Essen!), inklusive Kölsch von Dennis.
Wir freuen uns bereits auf das nächste Turnier.

Badminton16+

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen